2. Oktober 2012

late is better than never

Danke schön an Guido, für dieses wunderbare Foto! @guido200

Es regnet in Strömen. Sie lauscht den Regentropfen, die an ihre Fensterscheibe klatschen - platsch, platsch, platsch. 'Was sind wir denn jetzt?', schießt es ihr durch den Kopf. 'Was wird wohl daraus werden? Was wird aus uns gemacht?'. Trotz Regen und Gewitter, kehrt sie nicht um auf ihrem Weg. Ihr Kaffee schmeckt heute nur halb so gut. Die Zweifel rufen, die Erkenntnis fühlt sich an wie viel zu kalt geduscht. Sie raucht die erste Kippe, sie schmeckt wie Hexenpisse. Irgendwas läuft falsch. Nur zwei Straßen weiter, nur zwei Straßen weiter. Sie bindet ihre Haare zusammen, kramt seinen Pullover aus der hintersten Ecke ihres Kleiderschranks, setzt die Kapuze auf, verlässt das Haus. Es wird wieder hell, die riesigen grauen Wolken am Himmel sind wie weggezaubert. Nur noch ein paar Schritte, dann steht sie wieder dort und sieht in seinen Garten. Doch dann geht sie auf, die Tür, er kommt raus, schöner als je zuvor. Verdammt, war sie lange fort. Hier kommt der Neuanfang, das Feuerwerk in ihrem Leben. Er ist ein neuer Mann, der Steuermann im Meer der Tränen. Das Schiff droht nun nicht mehr zu kentern. Die Sonne strahlt, die Vögel singen schöne Melodien, sie beide strahlen, dort in seinem Garten, unter dem Regenbogen. Nicht mehr einsam und verloren, nicht mehr allein in dieser Welt.
Ein stetiger Rausch, ohne Zweifel.

Kommentare:

  1. wunder-, wunderschön. text und bild. wunderbar atmosphärisch.

    AntwortenLöschen
  2. Danke vieeeelmals für dein liebes Kommentar. ♥♥

    AntwortenLöschen
  3. das bild sieht wirklich wunderschön aus ♥

    AntwortenLöschen
  4. dein blog ist wundervoll! ♥
    lust auf gegenseitiges verfolgen?
    schau einfach mal bei mir vorbei! <3

    ich bin leserin :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist mal nicht schlecht!!!!!!
    Super schön geschrieben, toller Text.
    Man ist von Anfang an mitten drin.......also, ich bin der Typ an der Tür......definitiv. ;-) ;-)
    Und das mit meinem Foto, .......bin ja schon ein bißchen Stolz.★★★


    LG
    Guido

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist mal nicht schlecht!!!!!!
    Super schön geschrieben, toller Text.
    Man ist von Anfang an mitten drin.......also, ich bin der Typ an der Tür......definitiv. ;-) ;-)
    Und das mit meinem Foto, .......bin ja schon ein bißchen Stolz.★★★


    LG
    Guido

    AntwortenLöschen
  7. klasse foto,
    ich habe diese scheiß brücke so oft versucht zu fotografieren (da es wirklich eine süße idee ist)
    aber nie konnte ich die stelle "schön" zeigen! immer kalt, rostig, voller turis!
    aber bei dir ist das so ...wudnerschön und leicht, glechzeitig bedrückend und liest man den text dazu dann ist alles so atemberaubend!
    klasse!

    Wunderschöner Blog, mach weiter so.
    Musste dir auch direkt mal folgen…du hast einen neuen Fan <3
    Hoffe du schaust bei mir auch mal vorbei
    Dein Amely Rose von:
    http://thebizarrebirdcage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. super blog, wunderschöne fotos :) hast eine verdiente leserin mehr :)

    AntwortenLöschen
  9. Heea,
    hübscher Blog♥
    Kannst ja mal bei meiner Blogvorstellung und Fotowettbewerb vorbeischauen.
    http://mylifestopswithoutyou.blogspot.de/
    Liebste Grüße,
    Jessi ;*

    AntwortenLöschen
  10. Danke für deinen Kommentar :)
    das ist echt ein wunderschönes Bild!!!!

    AntwortenLöschen
  11. ich mag deinen blog noch immer, trotz manch harter worte

    AntwortenLöschen
  12. Das Deign ist echt Hammer :)
    Danke, ja ich auch schon wieder..

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  13. Amazing photo!!!


    Nicole,

    www.nicoleta.me

    AntwortenLöschen