5. Mai 2013

Da, wo die Knusperhexe hext

www.tumblr.com
Jetzt bist du wirklich ganz weit weg. 
Da, wo der Pfeffer wächst, die Knusperhexe hext.
Da, wo der Yeti wohnt und der Mann im Mond. 
Ich weiß ja jetzt, wie gut dir der Pfeffer schmeckt,
wie gut die Knusperhexe hext, wie lieb der Yeti
und der Mann im Mond zu dir sind, denn dort
verlangt niemand, dass du Entscheidungen triffst.
Deswegen bleibst du wohl noch etwas weg. 
Keine Statusmeldungen, kein Anruf, keine SMS.

Wie sieht's denn da aus, wo der Pfeffer wächst? 

Lässt du dich von der Sonne kitzeln oder regnet
es nur? Liebst du den Schmerz oder bist du jemand,
der sich absichtlich in die Misere stürzt?
Du hast dir selbst ein schwarzes Loch gebuddelt 

und es dir dort bequem gemacht. 
Wenn es regnet, wirst du immer einen Ausweg finden?
Einfach wegrennen, von allen, die dich lieben?

Nimm meine Hand, nutze die Gelegenheit. 
Wir werden es hinbekommen, dass du 
endlich wieder die Sonne siehst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen