22. September 2013

Am größten ist eine Liebe dann, wenn sie unsere Seele anrührt und uns nach dem Besten streben lässt.



Vielleicht erinnerst du dich noch, als wir telefoniert haben und „Wassermann-Schütze-Liebeshoroskope“ gelesen haben. „Die Beziehung von Wassermann und Schütze könnte kaum besser laufen. Ihre Herzen schlagen im Einklang. Langeweile ist für diese beiden ein Fremdwort und zusammen könnten sie die denkwürdigsten Momente ihres Lebens, mit Freunden und Familie an ihrer Seite, verbringen.

Und so ist es auch, jedenfalls für mich.

Mein Herz strahlt, wenn du in meiner Nähe bist. Ich seh‘ dich an und verliebe mich jedes Mal auf’s neue. Dein Lächeln tut unfassbar gut, es versüßt mir meinen Tag und lässt mich alles schlechte vergessen. Wenn du so süß grinst oder ich dich lachen höre, durchziehen prickelnde Schauer meinen ganzen Körper und du machst mir Gänsehaut. Deine Stimme ist so wunderschön, dass ich sie am Liebsten für immer festhalten würde. Stundenlang, tagelang, wochenlang möchte ich dir einfach nur zuhören. Es gibt keinen schöneren Klang auf dieser Welt als deine Stimme. Ich liebe deinen himmlischen Duft, der wie ein dicker Nebel in meinem Gehirn hängt, durch den ich dann kaum denken kann. Meine Gedanken rasen, unzusammenhängend, entziehen sich meiner Gewalt. Sekundenlang bin ich sprachlos. Wegen dir.
Bei dir fühle ich mich zu Hause, angekommen, komplett. Durch dich habe ich gelernt, mich selbst zu lieben. Meine Vergangenheit spielt bei dir keine Rolle. Dank dir weiß ich, was echte wahre reale Liebe bedeutet. Für dieses unbeschreiblich gute Gefühl, was du mir gibst, lassen sich kaum Worte finden. Keine Achterbahnfahrt, nicht die Sonne nach stundenlangem Regen, keine Geburtstagsvorfreude könnte je annähernd diesem Gefühl nahe kommen. Diese Glückseligkeit, die mich umgibt, die Freude, an deiner Seite sein zu dürfen, das Feuer, was in mir entfacht, wenn ich dich seh'.
Die Nähe zu dir, ist das was mir Sicherheit gibt in den ganzen Stunden, in denen die Welt zu wanken droht, in all den Stunden beständiger Atemnot. Ich freu mich auf die Zeit mit dir, weil sie alles ist was mir zur Freude reicht, weil sie in den Schatten stellt, und sich mit nichts anderem messen kann. Und wenn der Tag, an dem es zu dir geht, dann immer näher kommt, fühl ich mich leicht und frei und könnte die ganze Welt umarmen. Ich sitze im Zug, die Sonne scheint mir ins Gesicht, mein Herz hüpft auf und ab, mein Puls steigt auf 6548469. Wenn es dann so weit ist, der Schaffner die Türen öffnet und du dort am Bahnsteig stehst, bin ich jedes Mal einen Wimpernschlag lang sprachlos vor lauter Glück. Erst dann wird mir klar, wie sehr du mir gefehlt hast. 


Du bist ein einzigartiger wunderbarer Mensch, ohne den ich nicht wäre was ich bin und der ohne seine so leidenschaftliche Macke nicht der wäre, der er ist, zu dem ich mich so hingezogen fühle.

Vergiss nicht: Ich bin immer für dich da. In höchsten Höhen, in tiefsten Tiefen. Ich möchte dein Leben nicht umkrempeln, ich möchte dich nicht verändern. Ich möchte dir nicht im Weg stehen, sondern dich auf deinem Weg begleiten und ihn hier und da ergänzen und verschönern.


Dein Glück ist auch mein Glück.

Ich liebe dich, so wie du bist.

Kommentare: